Mein 1. Gruppensex – es war so verfickt geil

Um uns gegenseitig einzuheizen, hatten wir gleich mal über das Thema Sex geredet und dann lockerte sich auch schon die Stimmung ganz schnell. Während Peter, Micky’s Muschi fingerte, fing ich an Jürgern’s Schwanz zu blasen. Die Stimmungen wurden immer geiler und unsere Löcher immer gieriger auf die großen Schwänze. Beide fickten uns dann knallhart von hinten durch und anschließend ritten wir sie dann noch geil ab. Und dann gab es natürlich auch noch einen Partnertausch. So heftig wurde ich noch nie zerfickt! Und am Ende bekam ich auch noch eine extreme Spermalung mitten auf mein Gesicht. Oh mein Gott, das musst du sehen!